Gleichbehandlung
für Frauen und Männer, Mütter und Väter.

Zeitgemäße Geschlechterpolitik nimmt die Belange von Frauen und Männern, von (getrennt erziehenden) Müttern und Vätern gleichberechtigt in den Blick.

Gerd Riedmeier, Vorsitzender FSI

Frauenrechte? Männerrechte?
Es gibt Menschenrechte.
Sie gelten für alle Menschen gleich.

Wofür steht fsi
FSI steht für die bundesweit geschlechterpolitisch engagierte Initiative FSI - Forum Soziale Inklusion e. V. und ist als gemeinnütziger Verein eingetragen. FSI arbeitet unabhängig und versteht sich überparteilich.
was macht fsi
FSI setzt sich für die oft gleichen, mitunter auch unterschiedlichen Bedürfnisse und Bedarfe von Mädchen und Jungen, Frauen und Männern und getrennt erziehenden Müttern und Vätern ein.
mitgliedschaft / spenden
Wir brauchen Ihre Unterstützung.
spenden

Gutachten "Gemeinsam getrennt erziehen"

Über ein  halbes Jahr wurde das Gutachten 
vom Ministerium unter Verschluss gehalten. 

Erst aufgrund der Anfrage nach Informationsfreiheitsgesetz eines engagierten Mitglieds von FSI sah sich das Ministerium gezwungen, das Gutachten herauszugeben. 

Die Inhalte widersprechen in weiten Teilen der Handlung und Haltung des Ministeriums in den letzten Jahren.
gemeinsam-getrennt-erziehen-transparent

Geschlechterpolitische Tagung 2021

fsi-staatsministerium-gefördert

Blog

29. Dezember 2021
FSI fordert bei BMin Anne Spiegel überfällige Reformen ein

FSI beglückwünschte in seinem aktuellen Schreiben Anne Spiegel zur Ernennung als Bundesfamilienministerin und bezeichnete dies als große Chance für positive Entwicklungen im politischen Diskurs.

Weiterlesen
29. Dezember 2021
FSI fordert bei BM Dr. Marco Buschmann Runden Tisch zur Reform im Familienrecht

FSI beglückwünschte in seinem aktuellen Schreiben Dr. Marco Buschmann zur Ernennung als Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz und bezeichnete dies als große Chance für positive Entwicklungen.

Weiterlesen
28. Dezember 2021
Erneuter Antrag über 400.000 € Zuwendung an FSI

FSI stellte Ende Dezember 2021 beim BMFSFJ einen erneuten Antrag auf Auszahlung von 400.000 € Förderung, diesmal für das Kalenderjahr 2022.  FSI bezieht sich dabei auf die Bewilligung des Bundestages vom 10.12.2020, in der die Gewährung der finanziellen Förderung als „verstetigt für die Folgejahre“ (nach 2021) definiert ist. FSI adressierte den Antrag an Frau Margit […]

Weiterlesen
28. Dezember 2021
Zwischenstand 400.000 €

FSI reichte Klage vor dem Verwaltungsgericht gegen das BMFSFJ ein wegen der ausstehenden Zahlung von 400.000 € (vom Bundestag für 2021 bewilligte Zuwendungen) Nach zweimaliger Ablehnung von Institutioneller Förderung des Vereins FSI durch das zuständige BMFSFJ Abteilung Gleichstellung stellte der Verein FSI 2021 nacheinander drei weitere Anträge auf Bewilligung von Projektförderung an das BMFSFJ, in dessen Budget die vom […]

Weiterlesen
staatliches interesse
Am Haushalt, in denen das Kind gemeldet ist
100%
Am Haushalt, in denen das Kind nicht gemeldet ist
0%
mehr erfahren
kontaktabbruch

Anteil an Kindern in Trennungsfamilien, die vollständigen Kontaktabbruch zum entfernten Elternteil erleiden.


40%
mehr erfahren
schulbezirksregel

Prävention gegen Kontaktabbrüche. Erfolgreich etablierter Radius in anderen Ländern.


50 miles
mehr erfahren
barunterhalt

Mütter, die den Kindesbarunterhalt nicht vollständig  leisten können
90%
Väter, die den Kindesbarunterhalt nicht vollständig leisten können
50%
mehr erfahren
NICHTS VERPASSEN

Newsletter
abonnieren

hello world!
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram