Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) präsentierte Mitte August 2020 ausgewählten Medien sowie den Ressorts der Bundesregierung ihren Gesetzesentwurf zur Neuregelung des Abstammungs- und Sorgerechts

27. September 2020

FSI liegt der 91-seitige Entwurf seit Ende August vor. FSI prüfte den Entwurf und übersandte Anfang September seine Bedenken an die Damen und Herren Sprecher und Obleute aller Bundestagsfraktionen in den Ausschüssen für Familie und Recht, ergänzt durch die Anlage Argumentationen.

Hier die Dokumente zum Download:

Bedenken FSI - BMin Lambrecht - Abstammungs- und Sorgerecht - 02.09.2020.pdf (459.23KB)
Anlage zu Bedenken FSI - BMin Lambrecht - Abstammungs- und Sorgerecht.pdf (341.48KB)

Siehe auch website.

NICHTS VERPASSEN

Newsletter
abonnieren

hello world!